Start
Über IASS Präsident
Über uns
Ruf für wissenschaftliche Arbe
Programm
Registrierung
Unterkunft
Termine
Anweisungen für Teilnehmende
Kontakt
 

 

Der 11. Internationale Kongress für Semiotik und das erste Semiotik-Symposium Chinas

(Datum: 05.-09.Oktober 2012;
Veranstaltungsort: Nanjing Normal University)

 

Hauptthema:
Globale Semiotik: Eine Brücke zwischen verschiedenen Zivilisationen


Vorwort

Der Internationale Kongress für Semiotik wird in seiner Geschichte von mehr als 40 Jahren zum ersten Mal im Jahre 2012 in China, in Südostasien, stattfinden. Dieser IASS Kongress in Nanjing, einer historischen Stadt, symbolisiert, dass die globale Semiotik heutzutage im weiteren Sinne die Rolle als eine Brücke zwischen den östlichen und westlichen historischen Zivilisationen spielt.
Als eine allgemeine Methodik zur Förderung der semantischen Kommunikation zwischen verschiedenen Disziplinen und Kulturen, die moderne Semiotik hat sich bisher in allen Bereichen der Sozial- und Geisteswissenschaft vertieft und verbreitet. In den letzten hundert Jahren haben die Erkenntnisse der Menschheit auf zahlreichen wissenschaftlichen Gebieten tief und weit riesige Entwicklung erlebt, so dass alle wissenschaftlichen Disziplinen weiter erstaunliche Fortschritte gemacht haben. Im 21. Jahrhundert sind jedoch Sozial- und Geisteswissenschaften mit einem dringenden Erfordernis für die horizontale und synthetische Kommunikation zwischen verschiedenen Disziplinen und kulturellen Traditionen konfrontiert. Dementsprechend zeigt Semiotik heute ihre ernsthafte Bedeutung bei der Förderung der Weiterentwicklung der Sozial- und Geisteswissenschaften an der interdisziplinären Ausrichtung.
Der Internationale Kongress für Semiotik in Nanjing wird sich bemühen, die jüngsten und wichtigsten Errungenschaften der Internationalen semiotischen Akademie zu präsentieren und die gleiche Aufmerksamkeit auf die unterschiedlichen Quellen der wichtigsten Theorien und Schulen in Europa und Amerika zu schenken. Er wird insbesondere den internationalen Teilnehmern, die noch nie an den älteren IASS-Aktivitäten teilgenommen haben, die Chance anbieten, mit Bequemlichkeit diesem großen IASS-Forum beizutreten. Die Kongress in Nanjing wird auch ein idealer Ort für internationale Wissenschaftler sein, weil sie ein besseres Verständnis für die Realitäten und Potenziale der asiatischen und chinesischen Semiotik erhalten können. Wir freuen uns ganz herzlich auf Ihre Teilnahme im Jahre 2012 in Nanjing.

Die damit verbundenen wissenschaftlichen und praktischen Einzelheiten werden nach und nach auf dieser Webseite bekannt gegeben.

Das Organisationskomitee des 11. Internationalen Kongresses für Semiotik, Nanjing Normal University, Nanjing, China

Präsident:
Eero Tarasti (Finnland) Tarasti@helsinki.fi.
Vizepräsidenten:
Anne Hénault (Frankreich) anne.henault@beaurecueil.org.,
Youzheng Li (China) li_you_zheng@yahoo.com.,
Jean-Claude Mbarga (Kamerun) jmbarga2004@yahoo.fr.,
Paul Cobley (UK) PaulLondonMet@aol.com.,
José Enrique Finol (Venezuela) joseenriquefinol@gmail.com.

Generalsekretär:
José María Paz Gago (Spanien) jmpaz@udc.es.
Vize-Generalsekretär:
Priscila Borges (Brasilien) primborges@gmail.com.
Finanzverwalter: Susan Petrilli (Italien) susan.petrilli@gmail.com.
Vize-Finanzverwalter: John Deely (die USA) deelyj@stthom.edu.
Chef-Editor von „Semiotica”: Marcel Danesi (Kanada) marcel.danesi@utoronto.ca.
Assistent des Chef-Editors von „Semiotica”: Andrea Rocci (Schweiz / Suisse) andrea.rocci@usi.ch.

Dies ist die offizielle Webseite des 11. Internationalen Kongresses für Semiotik, der im Jahr 2012 in Nanjing (China) stattfinden wird. Der Gastgeber, Nanjing Normal University,  ist aktiv an den Vorbereitungen für diese wichtige wissenschaftliche Veranstaltung engagiert und die Webseite ist derzeit im Aufbau. Hiermit bieten wir allen Semiotikern auf der ganzen Welt einige wichtige Informationen an. In der Zukunft werden noch mehr Details hinzugefügt.

Hauptthema des Kongresses: „Globale Semiotik: Eine Brücke zwischen verschiedenen Zivilisationen“
Datum: 05.-09.Oktober 2012
Veranstaltungsort: Nanjing Normal University, Nanjing, China

Teilnahmegebühr:
Internationale Wissenschaftler: $300 (Materialien für den Kongress, alle Mahlzeiten für fünf Tage einschließlich Bankette)
Internationale Studierende: $150 (Materialien für den Kongress, alle Mahlzeiten für fünf Tage einschließlich Bankette, eine angemessene Identitätszertifizierung ist erforderlich)
Unterkunft: in der Innenstadt,eine Reihe von Hotels zur Verfügung stehend, ab $20 pro Nacht
Kontakt: Herr Ji Haihong (semio2012@hotmail.com )  

  HOME | ABOUT US | CONTACT
Copyright @ 2010 - 2012 www.semio2012.com Inc. All rights Reserved
 
天津网站优化天津网站建设天津网站建设天津网站建设